Ahrwein - Die Kollektion der Ahr-Vinothek

Was steckt hinter der "Ahr-Vinothek"? Der Gedanke der Gemeinschaft und der Gesamtdarstellung des Ahrweines, als positiver Service für die Kunden der Weingüter an der Ahr. Natürlich auch die Liebe zu unserer unverwechselbaren Landschaft und die damit verbundene Historie, die unser aller Leben gestaltet und bereichert. Diese Geschichte prägt die täglich vorgelebte Tradition in Verbindung mit dem Weinanbau an der Ahr. Es macht uns eine sehr große Freude, Ihnen ein natürliches Genussprodukt aus der wohl schönsten Weinlandschaft Deutschlands anbieten zu dürfen. Freuen Sie sich auf eine Weinkollektion von der Ahr, die Ihnen zu jedem Anlass Genussmomente schenken wird. Sehr zum Wohl...

Die Broschüre der Ahr-Vinothek informiert über die Region und den Wein

Die Broschüre der Ahr-Vinothek
Weintrinken ist gesund ist wissenschaftlich bewiesen und die Ahr-Vinothek fasst das in einem Text kurz zusammen.
Was steckt hinter dem Konzept der Ahrvinothek?
Wein von der Ahr trinkt man bewußt, versucht ihn mit allen Sinnen zu ergründen...
Die Vinothek der Ahr erklärt die Besonderheiten des Weinanbaugebietes der Ahr.
Die Ahr-Vinothek ist der Veranstalter der Ahrwein-Messe.
Das Terroir der Ahr wird von der Ahr-Vinothek erklärt.
Weinausschank in der Ahr-Vinothek und im Ahrweindepot am Ahrweiler Marktplatz.
Die Broschüre der Ahr-Vinothek beschreibt die Aromen im Wein und was den Geschmack eines Weines ausmacht.
Die Ahr-Vinothek gehört natürlich zum Ahrtal. Das Ahrtal hat unglaublich viele Highlights zu bieten, lassen Sie sich darauf ein...
Bei der Weinherstellung gibt es eine Vielzahl von geschmacklichen Einfussfaktoren, die von der Vinothek an der Ahr erklärt werden.
Genussvoll Wein trinken ist mit dem Reiz der Sinnesorgane verbunden. Beim Wein trinken gibt es diverse Dinge zu beachten, damit der Genuss auch ein Genuss bleibt.

Der Wein an der Ahr wird ausschließlich per Hand geerntet, da es hier im Anbaugebiet kaum flach liegende Weinberge gibt. Handarbeit garantiert eine beste Traubenqualität. Die Weinbergslage "Altenahrer Eck" bringt besonders mineralische Weine hervor.

An der Ahr gibt es ca. 50 selbstvermarktende Weingüter, die alle nach alter Tradition in "kleinen" Mengen Wein an- und ausbauen. Die meisten Weine sind jedes Jahr frühzeitig ausverkauft, da das Anbaugebiet der Ahr sehr klein und die Weinqualitäten sehr hoch sind. Wir freuen uns sehr über diese große Nachfrage. Auf Grund der Vielzahl der unterschiedlichen Weingüter und deren individuelles Weinsortiment fällt es dem Weinliebhaber oftmals etwas schwer, den Überblick zu behalten. Wir möchten es Ihnen ab dem Jahr 2017 etwas erleichtern und haben mit einigen Weingütern eine "Partnerschaft" gebildet, um Ihnen die Weine unterschiedlicher Weingüter unter einem Label anbieten zu können. Hier finden nur Weine ihre Berücksichtigung, die dem Qualitätsgaumen der Ahr-Vinothek gerecht werden. Für uns stehen besonders die Rotweine aus bestimmten Weinbergslagen im Fokus, da diese gesetzlich zusätzliche Qualitätsrichtlinien erfüllen müssen, um als Lagenwein abgefüllt werden zu dürfen. Sie erhalten bei unserer Ahrwein-Kollektion eine sogenannte Qualitäts- und vor allem Herkunftsgarantie. Wir möchten hier nicht weiter darauf eingehen, was bei der weltweiten Weinproduktion gesetzlich alles erlaubt ist, was nichts mit der handwerklichen Weinbautradition an der Ahr zu tun hat. Der industriellen Weinproduktion fehlt vor allem die individuelle Handschrift des einzelnen Winzers. Wir können hier an der Ahr mit Recht behaupten, dass jeder abgefüllte Ahrwein immer die Individualität des Winzers und den Charakter unser einzigartigen Weinanbauregion beinhaltet. Für das Weinsortiment der Ahr-Vinothek spielen die Kreativität und die Leidenschaft des Winzers die Hauptrollen. Wir garantieren Ihnen einen unverwechselbaren Weingenuss...

Das Anbaugebiet der Ahr und der Ahrwein

Das Weinanbaugebiet der Ahr hat unglaublich viel beeindruckende Natur zu bieten. Das Reizvolle an der Ahr ist, dass es sich auf nur 15 km erstreckt und sehr eng verläuft. Das Ahrtal hat eine Weinanbaufläche von ca. 570 ha und ist das viertkleinste Weinanbaugebiet in Deutschland. Die zur Mittagssonne ausgerichteten Weinberge sind sehr steil, wo jede Traube per Hand gepflegt und geerntet wird, sodass 

das menschliche Auge nur die besten Trauben erkennen lässt. An der Ahr herrscht ein ganz besonders warmes Klima, mit sehr heißen Tages- und kühlen Nachtstunden. Die Sonne strahlt auf Weinberge mit Schieferböden, Lößlehm und Grauwacke. Besonders der Schieferboden und die Weinbergterrassen speichern die Wärme der Sonne, wie ein Akku, und geben diese natürliche Sonnenenergie wieder an die Reben ab. In windgeschützten Weinbergslagen entsteht so ein Brutkasten, wo Weintrauben höchster Qualität heranwachsen. So erhalten die Winzer Trauben aus denen ausdrucksstarke Weine erzeugt werden. Die dominierende Rebsorte ist der Spätburgunder, die Edelrebe unter den Rotweinen. Heute gehören die Rotweine der Ahr und da 


ganz besonders der Spätburgunder zu den besten Rotweinen Deutschlands. Qualitäten, die auch den internationalen Vergleich bestehen und oft genug als Sieger hervorgehen. Liebling der Ahr ist in den warmen Monaten der "Blanc de Noir". Ein heller kühl getrunkener Wein von der roten Spätburgundertraube. An der Ahr gedeihen auch herausragende Weißweine, wie z.B. der Riesling, Rivaner, Grauburgunder und der Weissburgunder. Genießen Sie das traumhafte Ahrtal in Ihrem Weinglas, denn sein Terrior schmeckt in seinem Wein so einzigartig, wie seine Winzer, seine Landschaft und seine Jahrhunderte alte Tradition, sehr zum Wohl...

Menschen, die sich für den Ahrwein interessieren, die kommen an der Ahr-Vinothek nicht vorbei, denn hier präsentieren sich die besten Weine aus dem Anbaugebiet der Ahr. Besuchen Sie die Ahr-Vinothek oder kaufen Sie hier die Ahrweine im Online-Shop.